Das Informationsportal zum ökologischen Landbau

Milchpackungen im Kühlregal.Hühner bei der Fütterung.Verkaufstheke einer Bäckerei.

Nachrichten

 Höfken: "Mehr Ökolandbau für mehr Klimaschutz"
25.11.2020

Höfken: "Mehr Ökolandbau für mehr Klimaschutz"

Umweltministerin Ulrike Höfken stellte am 25. November den zweiten Öko-Aktionsplan für Reinland-Pfalz vor. Pilotregionen stärken den Einsatz von biologischen und regionalen Lebensmitteln sowie eine gesundheitsfördernde Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung.

mehr lesen
Weihnachtsbaumkauf: Was ökologisch sinnvoll ist
24.11.2020

Weihnachtsbaumkauf: Was ökologisch sinnvoll ist

Das Bewusstsein für die eigene Umweltbilanz wird beim Weihnachtsbaumkauf zunehmend wichtiger. Warum es ruhig eine Tanne aus dem Kulturanbau sein darf, wo der Unterschied zwischen konventionellen und Bio-Tannen liegt und was Schafe damit zu tun haben, erklärt das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) gemeinsam mit Bio-Weihnachtsbaumerzeuger Konrad Schulte-Göbel.

mehr lesen
Jeder Naturland Henne einen Naturland Bruderhahn
23.11.2020

Jeder Naturland Henne einen Naturland Bruderhahn

Bei Naturland-Betrieben soll in Zukunft zu jeder Legehenne auch der dazugehörige Bruder aufgezogen werden. Mit einem entsprechenden Beschluss hat die Naturland Delegiertenversammlung ein klares Signal gegen das Kükentöten und die "In Ovo"-Selektion und für eine ganzheitliche Öko-Hühnerhaltung nach Naturland Richtlinien gesetzt.

mehr lesen

#OekoHofEinblicke – 14. Folge: Auf zu neuen Feldern


Über das BÖLN

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist ein wesentlicher Baustein des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur Unterstützung des Ökolandbaus. Neben dem zentralen Internetportal www.oekolandbau.de fördert das BÖLN viele weitere Projekte, die die ökologische und nachhaltige Land- und Lebensmittelwirtschaft in Deutschland stärken, zum Beispiel:

Nach oben